Durch die Woche mit

Christof Sagasser zum Thema Unternehmensnachfolge


Bis Freitag veröffentlichen wir täglich fünf Fakten zur Nachfolge eines Unternehmens. Am Freitag stehen euch dann ausgewählte Expertinnen und Experten Rede und Antwort. Vielleicht interessiert ihr euch eher für eine Nachfolge statt Neugründung? Worauf sollte man dabei achten? Wo findet man geeignete Unternehmen, die eine Nachfolge suchen oder andersrum, wo biete ich mein Unternehmen an? Fragen, die wir in unserer Lunch & Connect-Reihe am 18.12.2020 von 12 bis 13 Uhr beantworten.

Zu den Expertinnen und Experten zählen Jana Pintz (IHK Berlin) und Guido Wegner (Berliner Volksbank) und Christof Sagasser (COVENDIT GmbH). Das Unternehmen COVENDIT ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen und begleitet Unternehmerinnen und Unternehmer beim Verkauf. Christof Sagasser hat uns einige seiner Praxistipps zusammengefasst…


5 Tipps, was Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Vorbereitung der Nachfolge beachten sollten:

  • NICHT AUF DEN LETZTEN DRÜCKER! Erstellt einen detaillierten Übernahmefahrplan und rechnet eher großzügig für die Vorbereitung- und Durchführungsphase der Nachfolge
  • DIE FAMILIE EINBEZIEHEN: Wägt fachliche und persönliche Aspekte ab und überlegt, ob eine interne oder externe Lösung besser für das Unternehmen ist
  • EXTERNE HILFE ANNEHMEN! Sprecht mit spezialisierten Beraterinnen und Beratern, denn der Verkauf des eigenen Unternehmens ist meistens eine einmalige Angelegenheit
  • EINBINDEN EURER PERSÖNLICHEN BERATER! Neben einem Coach helfen die folgenden Vertrauenspersonen bei der Vorbereitung: Steuerberater, Bankberater und Anwalt
  • DAS LEBEN GEHT WEITER! Nicht vergessen, die eigene Situation zu klären – Familienvermögen sichern und die Altersvorsorge planen

Morgen geht es dann weiter mit Christof Sagasser und seinen Top Tipps für Nachfolger und Nachfolgeunternehmen!