Neuer Hashtag für die Gründerszene: Redet mit unter #wirgründen

Noch ein neuer Hashtag in der Gründerszene? Ja! Mit #wirgründen macht der BPW jetzt auch bei Twitter & Co von sich reden. Wie es dazu kam und was wir damit erreichen wollen? Die Antworten hierzu findet ihr in diesem Aritkel.

Mit dem BPW-Blog haben wir unsere Social-Media-Aktivitäten ausgeweitet und wollen euch konstruktive und bereichernde Beiträge aus der Berliner und Brandenburger Startup Szene zur Verfügung stellen.

Langsam füllt sich unser Blog: Erste Artikel sind bereits erschienen und unser Projekt beginnt zu leben. Um den Austausch noch aktiver zu gestalten, alle relevanten Infos aus der Gründerszene auf einen Blick zu haben und unsere gesamten Social-Media-Kanäle miteinander zu vernetzen, haben wir den Hashtag #wirgründen ins Leben gerufen und wollen diesen erfolgreich in der Gründerszene etablieren.

Wie kam es eigentlich zu dem Hashtag #wirgründen?

Nachdem wir uns entschieden haben, auch auf Twitter & Co aktiv mitzumischen, war klar, dass auch wir ein Zeichen für die digitale Vernetzung brauchen. Nur so können alle Interessierten mit einem Klick die wesentlichen Inhalte finden und dem BPW folgen. Was lag bei einer Gründungsinitiative am nächsten? Ganz klar, die Gründung in den Mittelpunkt zu stellen. Durch unsere Angebote unterstützen und fördern wir alle Gründungswilligen. Gemeinsam sind wir erfolgreich. Mit „wir“ sprechen wir nicht nur das BPW-Team an, sondern euch und das gesamte Netzwerk, das Hilfe und Unterstützung, in jeglicher Form bei der Gründung bietet. Somit war der Hashtag #wirgründen geboren und wird nun nach und nach in unsere Social-Media-Aktivitäten einen aktiven Part einnehmen. Im Zeitlalter des Internets benötigt das Gründen eine digitale Stimme.

Die #wirgründen-Community

Ganz aktiv gelebt, wird es bereits bei Twitter. Alles was der BPW und seine Follower sowie Interessenten zu sagen haben, findet ihr vereint in unserer #wirgründen-Community. Egal, ob aktuelle Berichte direkt von den Kontaktabenden, was wir beim Durchstöbern von Gründerseiten gefunden haben oder wir an einem typischen Tag im Büro erleben – Das BPW-Team hält euch immer auf dem Laufenden und teilt alles, was es an interessanten und hilfreichen News finden kann. Und nicht nur wir sind aktiv unterwegs, auch unsere Follower, Fans und Freunde sind bereits dabei.

Das Ganze soll noch lebendiger werden und sich mit bunten Geschichten füllen. Deswegen rufen wir euch auf, über Neuigkeiten und persönliche Erfahrungen rund um das Abenteuer Gründen zu berichten und diese mit der Community zu teilen: Ob Bilder vom provisorisch eingerichteten Büro, Berichte von gemeinsamen Nachtschichten zur Abgabe des Businessplans oder Geschichten zu Erfolgen, aber auch Herausforderungen. Ganz egal was ihr erlebt und euch beschäftigt, lasst uns und die Welt an euren Geschichten teilhaben und findet Gleichgesinnte.

Also traut euch und macht mit!

Bildnachweis: ©BPW

Hinterlasse eine Antwort