Durch die Woche mit

Prof. Dr. Klaus Fichter vom Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit

In unserem gestrigen Beitrag ging es um die Integration der Nachhaltigkeitsaspekte in Geschäftskonzepte. Das ist ein Kernthema unseres Konzeptes, denn jede Gründerin und jeder Gründer muss sich mit der Nachhaltigkeit in den Kapiteln des Businessplanes bzw. den Segmenten des Business Model Canvas auseinandersetzen.

In unseren Bewertungskriterien im Handbuch des BPW könnt Ihr erfahren, worauf unsere Jurorinnen und Juroren achten. Dabei geht es nicht um die nachhaltige Geschäftsidee, sondern um die Integration in die einzelnen Prozesse. Das BPW-Handbuch könnt ihr auf unserer Website kostenfrei downloaden.

Was Nachhaltigkeit bedeutet und wie Ihr das Thema in das Geschäftskonzept integriert, erfahrt Ihr in unseren Seminaren & Workshops. Im Rahmen der Themenwoche haben wir ausgewählte Formate mit unseren Partner vorbereitet. Am 29. Januar beginnen wir mit einer Ausgabe Lunch & Connect und Experten aus dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit und SDG Investments.

Die Termine im Überblick:


Im heutigen Beitrag hat Prof. Dr. Fichter die letzten fünf seiner 25 Nachhaltigkeitstipps kurz und kompakt für euch! In den Seminaren und Workshops, die Ihr kostenfrei besuchen könnt, werden eure individuellen Fragen besprochen.

1. HAST DU EINE INNOVATIVE nachhaltigkeitsorientierte Gründungsidee, dann bewirb Dich beim StartGreen Award, dem nationalen Spitzenpreis für nachhaltige Start-ups.

2. WILLST DU TEIL der grünen Gründungscommunity werden, dann vernetze Dich über www.start-green.net.

3. FALLS DU GEWINN und Wirkung verbinden möchtest, ist eine B Corp Zertifizierung für Dich vielleicht interessant.

4. WENN DU ein Sozialunternehmen gründen möchtest, vernetze Dich über das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND).

5. WILLST DU sicher gehen, dass der Nachhaltigkeitszweck Deiner Gründung dauerhaft erhalten bleibt, könnte die Purpose- Stiftung für Dich passend sein.

Alles weitere zur Nachhaltigkeit in Konzepten und zum Sonderpreis Nachhaltigkeit, den wir in der 3. Phase des BPW verleihen, könnt Ihr euch auf unserer Website informieren.

www.b-p-w.de