Fünf Fragen zum 1. Abgabetermin

Die 1. Phase des BPW ist vorbei und hinter dem BPW-Team liegt eine aufregende Woche. besonders für Laura war diese Woche besonders, denn sie verantwortet die Abgabetermine beim BPW!

Laura, hinter euch liegt eine harte Woche! Am Dienstag fand der erste Abgabetermin statt. Was waren deine Eindrücke?

Wir waren alle sehr gespannt, was uns in dieser Woche erwarten wird. Alle Kollegen haben auf verschiedenen Kanälen mit Hochdruck daran gearbeitet, unsere Vielzahl an Angeboten zu vermitteln und neue Zielgruppen zu erreichen. Das machte sich auch gleich in den Zahlen bemerkbar, denn die Anzahl der Teilnehmer wuchs rasant.

BPW 2018 - 1. Abgabetermin

Am Abgabetermin selbst arbeitete das gesamte Team Hand in Hand von morgens bis tief in die Nacht. Dabei übernehmen Dirk und ich immer die Nachschicht und stehen bis weit nach 24 Uhr noch für Fragen zur Verfügung. In diesem Jahr brannte unser Chat förmlich und ich hatte zeitweise zwei Telefonate parallel und die Anfragen, die uns per E-Mail erreichten. Es war eine aufregende Nacht. Um 01:30 Uhr haben wir das Büro verlassen und konnten für einige Stunden Schlaf finden. Leider tatsächlich nur kurz, da es gleich am nächsten Morgen mit dem Powerprogramm weiterging. Es galt ja noch, alle eingereichten Konzepte zu prüfen, freizugeben und dann an die Jury zu verteilen.

Was passiert jetzt? Was erwartet die Teilnehmer, die ein Konzept eingereicht haben?

Die Prüfung aller Geschäftskonzepte hat uns noch etwas Zeit gekostet, sodass wir am Freitagvormittag alle Daten an die Jury übermittelt haben.  Innerhalb der kommenden Wochen wird jedes Konzept von 2 Jurorinnen bzw. Juroren anhand festgelegter Kriterien bewertet. Aus diesen Bewertungen ergibt sich ein Punkte-Ranking, das uns am 1. Februar vorliegt. An diesem Tag werden wir die sechs Finalisten der Kategorie BPW Plan und die drei Finalisten der Kategorie BPW Canvas telefonisch informieren. Die übrigen Teams können ihre Bewertung ab dem 16. Februar 2018 online einsehen, dann werden die Feedbacks von mir freigeschaltet.

Das bedeutet, es werden nur die Finalisten angerufen und wer keinen Anruf erhält, hat es nicht ins Finale der ersten Runde geschafft?

Richtig, leider können nicht alle auf das Treppchen, dafür würde unser Budget nicht ausreichen. Aber es geht ja vorrangig um die Entwicklung von Konzepten und Etablierung von Unternehmen und dabei hilft das Feedback unserer Jury ungemein. Mit den Aussagen und Hinweisen können sich die Teams weiterentwickeln, Schwachstellen überarbeiten und konkreter in die Planung gehen.

Was erwartet die Finalisten?

Finale der 1. Phase beim BPW

In diesem Jahr haben wir den Prozess etwas umgestellt:

Alle Finalisten sind eine Runde weiter. Sie haben mit unserem Anruf aber noch kein Preisgeld gewonnen. BPW Plan, also die Teams, die zu den Businessplan-Finalisten zählen, pitchen am 6. Februar vor unserer Fachjury. In 5 Minuten müssen sie die Experten diverser Branchen mit ihrer Performance überzeugen. Die Jurymitglieder haben dann weitere 10 Minuten Zeit Fragen zu stellen.

Am Ende aller Präsentationen wird abgestimmt. Wir kennen dann bereits die Platzierung, für die Teams bleibt es weiter spannend, denn ausgezeichnet wird erst am Prämierungsabend am 15.02.2018!

Die Canvas-Finalisten pitchen in diesem Jahr nicht vor unserer Jury, sondern in einer Minute vor großem Publikum am Prämierungsabend. Die Gäste ermitteln das Siegerteam per SMS-Voting. In der Vergangenheit haben wir immer die Plätze 1-3 ausgezeichnet, in diesem Jahr wird es nur ein Siegerteam geben. Premiere also auch für uns. Doch nicht nur dieses Detail ist neu, wir sind auch erstmals im neuen ILB-Gebäude zu Gast und freuen uns auf die Prämierung am 15.02. direkt am Potsdamer Hauptbahnhof. Keine Ausreden also mehr – ab sofort stolpert man direkt in den Bahnhof.

Außerdem produzieren wir für jedes Team einen kurzen Trailer, der dann erstmals am Prämierungsabend gezeigt wird. Daher ist es wichtig, dass sich die Finalisten am 7. und 8. Februar ein Zeitfenster für den BPW freihalten.

Wer kann sich für die Prämierung anmelden?

Es ist natürlich jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer willkommen und auch unser Netzwerk ist herzlich eingeladen. Wir haben an unsere Registrierten bereits eine Einladung verschickt. Anfragen nehmen wir gern entgegen. Schreibt uns an info@b-p-w.de.

Die Liste für den Abend werden wir recht schnell schließen müssen, da die Plätze in diesem Jahr sehr begrenzt sind. Schnell sein lohnt sich also. Es wird ein großartiger Abend mit kurzweiligen Reden, spannenden Pitches, gutem Essen und hoffentlich strahlenden Siegern. Wir freuen uns schon sehr!

Laura, vielen Dank! Wir wünschen Dir nach dieser anstrengenden Woche ein tolles Wochenende. Erhol dich gut!

Hinterlasse eine Antwort