Geballte Expertise beim Finanzforum am 14. März

Im BPW-Kalender hat sich das regelmäßig stattfindende Finanzforum zu einer festen Instanz für Gründerinnen und Gründer entwickelt. Das Format kommt gut an: Wo sonst hat man so viel gebündeltes Know-how zum Thema Gründungsfinanzierung an einem Ort?

Von A wie Aufwendungen bis Z wie Zahlungsziele, am 14. März 2019 dreht sich alles rund um das liebe Geld.

„Unsere Gäste erwartet ein informativer Nachmittag, an dessen Ende hoffentlich keine Fragen unbeantwortet bleiben. Dafür stehen zahlreiche Experten aus dem Bereich Finanzierung bereit, wie Banker, Investoren, Business Angels, Crowdfunding-Experten, mit denen das eigene Gründungsvorhaben diskutiert werden kann. Bei dieser Veranstaltung geht es uns primär darum, dass die Gründer ein Gespür für die Zahlen bekommen und realistisch abschätzen lernen, wie viel Kapitalbedarf sie haben und welche Möglichkeiten es gibt, diesen zu decken, sagt Christina Arend, Teil des BPW-Teams und Projektleiterin Strategische Beteiligungen und Gründungsinitiativen bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), die traditionell und auch dieses Jahr Gastgeberin des Finanzforums ist.

Zum Einstieg wird Unternehmensberater Uwe Struck einen Einblick in das Thema ̦Finanzplanung‘ geben und dabei Wissenswertes zur Gewinn- und Verlustrechnung sowie zur Liquiditätsplanung anschaulich vermitteln.

In der anschließenden  ̦Bankenrunde‘, moderiert von Dirk Maass, IBB Business Team GmbH (IBB), geben Vertreter der Berliner und Brandenburger Bankenszene Einblicke, welche Förderprogramme für Gründer in Frage kommen und wie Finanzierungen für Gründungsvorhaben durch die Unterstützung von Banken ermöglicht werden.

Im finalen Programmpunkt präsentieren 5 Gründerteams in einer Pitch Session ihre Geschäftsidee live in 5 Minuten und bekommen von der Jury, die sich aus Crowdfunding- und Venture Capital-Gebern sowie einem Business Angel zusammensetzt, Feedback aus der Sicht eines potenziellen Investors.

Zum Abschluss bietet das Get-together wieder viel Raum, um in lockerer Atmosphäre mit Gründern, Experten und dem BPW-Team ins Gespräch zu kommen, Fragen sowie Ideen auszutauschen und zum Netzwerken.

BPW-Finanzforum
Mittwoch, 14. März 2019
Beginn: 16.00 Uhr (Einlass ab 15.30 Uhr)
Investitionsbank des Landes Brandenburg, Babelsberger Str. 21, 14473 Potsdam (direkt am Hauptbahnhof Potsdam)

Die Teilnahme ist kostenfrei. Jetzt anmelden, die Gästezahl ist begrenzt!

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung:
https://www.b-p-w.de/nc/de/gruendung/kalender/kalender/event/14-03-finanzforum/

Hinterlasse eine Antwort